Samstag, 12. November 2011

Im Moment lese ich zwei Bücher.Beide sind sehr unterschiedlich und sehr interessant.

Beim Leben meiner Schwester von Jodi Picoult

Klappentext: Ohne ihre Schwester Anna kann Kate Fitzgerald nicht leben : Sie hat Leukämie. Doch eines Tages weigert sich die dreizehnjährige Anna, weiterhin Knochenmark für ihre todkranke Schwester zu spenden...Jodi Picoults so brisanter wir aufrüttelnder Roman über den Wert des Menschen läßt niemanden kalt
Momentaner Stand: Ich bin noch nicht sehr weit, aber ich finde das Buch jetzt schon sehr gut. Das Thema ist sehr traurig. Bin schon gespannt wie es weitergeht. Ich bin gerade auf Seite 128 von 469 Seiten. Wie gesagt noch ziemlich am Anfang. Wird sich hoffentlich bald ändern.


Sofies Welt von Jostein Gaarder

Klappentext: " Wer bist du?" fragt ein unbekannter Abesender Sofie in einem Brief. Noch am selben Tag kommt ein Zweiter."Woher kommt die Welt?" will diesmal der Schreiber wissen. Sofie läßt sich auf das Abenteuer des Denkens ein, und damit beginnt ein intensiver Gedankenaustausch zwischen den beiden. Der Briefeschreiber erklärt und erzählt ihr die Geschichte der Philosophie von der Antike bis zur Gegenwart.
Momentaner Stand: Das Buch ist sehr interessant,beim Lesen lernt man viel über die Philosophie. Manchmal muss man die Texte ein zweites Mal lesen um alles zuverstehen. Ich bin gerade auf Seite 230 von 606 Seiten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...