Donnerstag, 27. Dezember 2012

Weihnachtsgeschenke

   
Asche und Phönix

Parker und Ash haben nichts gemeinsam. Er ist Hollywoods größter Jungstar, das Gesicht des Magiers Phoenix aus den Glamour-Filmen. Sie ist eine "Unsichtbare", nirgends zu Hause, getrieben von der Angst, wie alle anderen zu sein. Doch dann erwischt Parker Ash in seiner Londoner Hotelsuite, wo sie gerade Bargeld klaut.

Parker kann sein Leben im Fokus der Medien nicht mehr ertragen. Und nutzt die Chance,
mit Ash vor den Fans und Paparazzi zu fliehen. Dabei scheint er geradezu körperlich abhänig von Ruhm und Aufmerksamkeit. Ihre gemeinsame Flucht führt sie durch Frankreich an die Cote d´Azur - auf den Spuren eines teuflischen Paktes, verfolgt von einer macht, die sie gandenlos jagt.
 

                      



 Bevor ich sterbe

Die 16-jährige Tessa hat Leukämie, und die Ärzte machen ihr nur noch wenig Hoffnung. Aber Tessa will leben, wenigstens in der Zeit, die ihr noch bleibt. Sie schreibt an ihre Zimmerwann zehn Dinge, die sie tun will, bevor sie stirbt: Sex haben, Drogen nehmen, für einen Tag berühmt sein, etwas Verbotenes tun...
Und dann trifft sie Adam, und er ist der Erste, der sie versteht. Tessa spürt, dass sie etwas mit Adam verbindet, doch sie wehrt sich dagegen. Und dann begreift sie, dass sie zum ersten Mal verliebt ist. Aber darf man lieben, wenn man stirbt?

 
 

Aller Anfang ist die Hölle

Würdest du freiweillig wochenlang auf einem Friedhof kampieren, um deinen Vater vor der Unterwelt zu schützen? Oder dein Leben riskieren, um die Welt von Höllenbrut ersten Grades zu befreien? Riley Blackthoren hat keine andere Wahl, denn sie ist Dämonenfängerin!


 

 Der Hobbit

Der Hobbit ist der Anfang aller modernen Fantasy und erzählt die Vorgeschichte zum Herrn der Ringe.
Ohne große Ansprüche lebt Bilbo Beutlin im Auenland, bis er von dem Zauberer Gandalf und einer Horde Zwerge ais seinem beschaulichen Alltag gerissen wird. Auf einmal findet er sich mitten in einem Abendteuer wieder, das ihn zu dem riesigen und gefährlichen Drachen Smaug führt, der einen kostbaren Schatz in seinen Besitz gebracht hat und eifersüchtig hütet...

Kommentare:

  1. Asche und Phönix möchte ich unbedingt auch noch lesen! :)

    Bin auf deine Rezi gespannt :*

    Binzi <33

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    bin nun auch auf deine Seite gestoßen :D und werde dir mal folgen :D

    Asche und Phönix will ich auch noch lesen, die Dämonenfängerin fand ich echt toll :D

    LG
    Jessi
    http://jessireneleseratten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu.:)

      Herzlich Willkommen und viel spaß auf meiner Seite

      Löschen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...