Dienstag, 2. April 2013

Eine Tat wie diese

Amy Efaw
Autor: Amy Efaw
Verlag: Carlsen
Preis: 12,90€
Umfang: 416 Seiten
ab 14 Jahren

http://www.eine-tat-wie-diese.de/

Klappentext:

Die 15-jährige Devon ist Musterschülerin, verantwortungsbewusst und ein großes Fußballtalent. Doch jetzt sitzt ausgerechnet sie in Untersuchungshaft, angeklagt des Mordversuchs, der Misshandlung und Aussetzung. Denn das Baby, das in einer Mülltonne hinter dem Haus gefunden wurde, ist ihr Kind. Und niemand glaubt Devon, dass sie von der Geburt völlig überrascht wurde und im Affekt gehandelt hat. Eine mühevolle Suche nach der Wahrheit beginnt. Und dabei steht nicht weniger auf dem Spiel, als Devons Zukunft ...

(Quelle: www.carlsen.de)


Der Trailer zum Buch:


Meinung:

Auf dem Cover sieht man Devon, sie sieht ziemlich fertig aus. Der Hintergrund ist in einer hellen Farbe gehalten. Ich finde das Cover ganz gut.
Der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht und ich hatte einige Erwartungen an das Buch und die Geschichte. Meine Erwartungen wurden erfüllt.
Die Handlung beginnt sehr schnell. Man ist ab der ersten Seite mit dabei und erfährt gleich einiges. Ich war sehr schockiert wie man so etwas machen kann. Mir hat es auch die Tränen in die Augen getrieben, weil mir das Kind so leid tat. Ich war erleichtert und froh, als ich erfahren haben das das Kind noch lebt.
Die Geschichte erzählt wie Devon mit der Sache umgehen muss und das Leben im Gefängnis.
Die Autorin schafft es eine Geschichte zu erzählen, die einen berührt und bei der man hautnah dabei ist. Schreibstill ist sehr einfach und flüssig zu lesen. Während dem Aufenthalt im Gefängnis erfährt man vieles, wie sie sich während der Schwangerschaft verhalten hat damit es keiner merkt. Keiner hat von der Schwangerschaft etwas gemerkt. Auch Devon behauptet sie hätte nichts gewusst. Sie schafft es Lügen aufzubauen, die ihr jeder glaubt. Im Gefängnis hält sie sich an alle Regeln und sie wird wieder zu einer Musterschülerin

Fazit:

Ein Roman über ein aktuelles Thema. Mich hat das Buch sehr berührt

Kommentare:

  1. Ich fand das Buch auch extrem gut *-*

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte das Buch auf jeden fall noch lesen! Schöne Reiz :)

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich eine tolle Rezi! Das Buch steht ganz oben auf meiner Wunschliste! :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow das Buch klingt gut. Muss mal schauen ob es das auch als eBook gibt...

    AntwortenLöschen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...