Donnerstag, 8. August 2013

Timmy Flop. Der - beste - allerbeste verdeckte Ermittler der Welt


Timmy Flop. Der - beste - allerbeste verdeckte Ermittler der Welt - Pastis, Stephan



 
 
Autor: Stephan Pastis
Verlag: Oetinger
Preis: 13,95€
 
 
Klappentext:
 
Der absolut witzigste Detektivroman der Welt! Timmy Flop ist nicht nur ein einfacher Detektiv, nein - er ist Gründer, Geschäftsführer und Präsident der Detektei Flop. Gemeinsam mit seinem tollpatschigen Partner, dem Eisbären Super, löst er die unglaublichsten Fälle. Auch dann, wenn er sie sich selbst eingebrockt hat, wie zum Beispiel das Rätsel um das gestohlene Floppomobil, das seiner Mutter gehört und das er gar nicht benutzen durfte. Ganz sicher steckt Corrina Corrina, seine schärfste Konkurrentin dahinter! Meisterhafte Cartoons des mehrfach ausgezeichneten Zeichners Stephen Pastis - respektlos, liebenswert und einfach unwiderstehlich.
 
Meinung:
 

Die Gestaltung des Covers gefällt mir sehr gut. Es passt auch sehr gut zu der Geschichte. Auf dem Cover sieht man ein Gespenst, es passt sehr gut, weil Timmy als verdeckter Ermittler "arbeitet".
Auch der Schreibstill ist sehr einfach gehalten und ist somit auch für jüngere Leser sehr gut zu verstehen. Der Schreibstill ist sehr angenehm zu lesen und an einige Stellen musste ich lachen. Das Buch ist als eine Art Tagebuch mit vielen verschiedenen Comics gestaltet. Die Idee und die Umsetzung hat mir sehr gut gefallen. Ich hatte das Buch in wenigen Stunden gelesen.
Die Geschichte ist auch sehr gut erzählt. Timmy ist mit Leib und Seele verdeckter Ermittler. Auch als Kind wollte ich mal Ermittler werden und habe das auch oft gespielt. Dadurch konnte ich Timmy sehr gut verstehen. Er weiht uns in seine tiefsten Betriebsgeheimnisse ein und gewährt uns ein Blick in seinen Alltag als verdeckter Ermittler. Timmy versucht alles um gegen seine Konkurrenten anzukommen.
 
Fazit:
 
Ein sehr lustiger Comic. Geeignet für Kinder ab 7 Jahren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...