Dienstag, 19. August 2014

Neuzugänge/Geschenk/Rezensionsexemplar





Hallo ihr da <3

Heute habe ich zwei tolle Bücher bekommen :) Ich habe mich an mein Buchkaufverbot gehalten und habe mir kein Buch selbst gekauft


Das Schattenhaus von Mascha Vassena

Ein verschlafenes Bergdorf im Tessin: Anna ist nach Vignano gekommen, um die alte Villa zu verkaufen, die sie von ihrer Mutter geerbt hat. Doch bei ihrer Ankunft stellt sie überrascht fest, dass in dem Haus eine ältere Dame lebt, die den Dachboden bewohnt. Wer ist sie? Und warum verlässt sie nie ihr Zimmer? Langsam begreift Anna, dass ihre Mutter ein düsteres Geheimnis mit ins Grab nahm. Und dass die Schatten der Vergangenheit noch immer über der verfallenen Villa schweben ...

Dieses tolle Buch habe ich als Rezensionsexemplar vom Piper Verlag bekommen. Vielen Dank



Pandablues von Britta Sabbag 

Manchmal erfüllen sich Wünsche, von denen man nicht wusste, dass sie existieren Charlotte kann es kaum fassen: Kann es sein, dass ihr Traummann Eric sie betrügt, noch dazu mit einer Sauberfrau? Und ihr Zoo-Praktikum als Pinguin-Pflegerin ist auch irgendwie nicht so, wie sie sich das vorgestellt hat. Gut, dass sie sich wenigstens auf ihre Freundinnen Trine und Mona verlassen kann. Bei denen läuft anscheinend alles wie am Schnürchen. Glücklicherweise sind die auch immer da, um Charlotte aus der Patsche zu helfen. Und das ist gar nicht so selten der Fall ...

Nach dem ich so meinem Freund so vorgeschwärmt habe, wie gut " Das Leben ist (k)ein Ponyhof" ist. Hat mein Freund mir "Pandablues" geschenkt

Kommentare:

  1. Das Schattenhaus-Cover sieht toll aus! Ich bin gespannt auf deine Bewertung.
    Lg Lara

    AntwortenLöschen
  2. Haha wie geil er hat dir Pandablues geschenkt... Wie geil
    Gestern oder so ham wir doch noch darüber geredet oder nicht? ^^

    AntwortenLöschen
  3. Pandablues musst du unbedingt lesen :))

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Bin stolz auf dich, dass du dich ans Buchkaufverbot hältst <3

    AntwortenLöschen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...