Montag, 22. September 2014

[TAG] 10 Bücher, die mir im Kopf geblieben sind

Hallo meine Lieben,

auf dem Blog von der lieben Binzi habe ich einen ganz tollen TAG gefunden und dachte mir, da muss ich unbedingt mitmachen. Bei dem TAG geht es darum 10 Bücher aufzulisten, die einem im Kopf geblieben sind. 
Sich auf 10 Bücher zu beschränken ist ziemlich schwer, da es sehr viele Bücher gibt, die mir im Kopf geblieben sind. Vielleicht werde ich daraus eine Aktion machen und euch wöchentlich 10 Bücher vorstelle. Mal schauen :)

Da es ja ein TAG ist kommt sicher die Frage, wenn taggst du als nächstes. Ich möchte mich auf keine Personen beschränken und deshalb nominiere ich keinen. Mich würde es freuen, wenn sich viele von euch angesprochen fühlen und auch bei dem TAG mitmachen. Den Link oder eure Antwort könnt ihr einfach unter diesen Post schreiben.

So genug gesagt für heute, ich will euch nicht länger auf die Folter spannen. Hier kommt nun meine Liste mit 10 Bücher, die mir im Kopf geblieben sind.


  1. Anne Franks Tagebuch
  2. Die Bücherdiebin
  3. Das Schicksal ist ein mieser Verräter
  4. Dicke Freunde
  5. Harry Potter Reihe
  6. Die unwahrscheinliche Reise des Harold Fry
  7. Kapital
  8. Mein Herz zwischen den Zeilen
  9. Tintenherz Trilogie
  10. SMS für dich
Kennt jemand von euch diese Bücher? Sind sie euch auch im Kopf geblieben?
Ich bin gespannt auf eure Antworten

Kommentare:

  1. Hey,
    erstmal fällt mir auf: Ich war schon ne ziemlich lange Zeit nicht mehr hier. Ein riesen Lob an das neue - wahrscheinlich mittlerweile schon alte - Design. Die Farben passen gut zusammen und auch die Kontraste sind schön abgestimmt. Die Schrift lässt sich trotz weißem Hintergrund gut lesen.

    Nun zum TAG: Ich bin durch Facebook auf den TAG aufmerksam geworden und wusste gar nicht, dass es auch in den Bücherblogs die Runde macht. Ich hab einfach die ersten 10 Bücher aufgeschrieben, die mir spontan eingefallen sind, wobei ich nach dem 5. Buch auch überlegen musste :-).

    Die meisten deiner Bücher ("Das Schicksal ist ein mieser Verräter", "Harry Potter Reihe", "Tintenherz Trilogie", "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry") haben mir ebenfalls sehr gut gefallen.
    Allerdings hatte ich so meine Probleme mit "Der Bücherdiebin". Inhaltlich hat mir die Geschichte zwar gefallen, allerdings fand ich das Ende überhaupt nicht stimmig! Aber ich will ja nicht zu viel verraten :-).

    "SMS für dich" und "Dicke Freunde" klingt interessant. Hast du die Bücher schon besprochen?
    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Emma,

      danke für dein Lob. Das neue Design ist ca 1 Woche alt - also noch ziemlich neu :)
      Ich habe "SMS für dich" und "Dicke Freunde" rezensiert
      Dicke Freunde: http://lesedreamteam.blogspot.de/2014/09/dicke-freunde.html
      SMS für dich: http://lesedreamteam.blogspot.de/2013/01/sms-fur-dich.html

      Löschen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...