Sonntag, 2. November 2014

[Aktion] Die Wochenschau

Hallo meine Lieben,

es ist wieder Sonntag und somit Wochenschau Zeit :) Es ist schon wieder November, die Zeit vergeht einfach so schnell.
Ihr wisst nicht was "die Wochenschau" ist und um was es geht? Dann lest schnell hier nach. Natürlich könnt ihr auch gerne mitmachen. Nelly und ich würden uns sehr freuen. Lasst uns einfach einen Kommentar da.



(1) Welches Buch ist euch diese Woche in Erinnerung geblieben?

Habt ihr ein Buch gelesen, das euch besonders gefallen hat?  Oder habt ihr umgekehrt ein Buch absolut schlecht gefunden? Oder gibt es eine Neuerscheinung, auf die ihr schon gewartet habt?

Diese Woche habe ich erstmal "Halb drei bei den Elefanten" fertig gelesen. Wer meine Wochenschau von Montag gelesen hat, der weiß wie begeistert ich von dem Anfang des Buches war. Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich möchte unbedingt noch das andere Buch von der Autorin lesen. Sowohl Schreibstil als auch die Geschichte konnten mich sehr begeistern. Die ganze Rezension dazu findet ihr auf meinem Blog.
Dann habe ich dieses Woche noch zwei Bücher angefangen. Dabei handelt es sich um "Der Geist" von Richard Laymon und um "Jamies Quest" von Cornelia Franke.
Ich liebe ja die Bücher von Richard Laymon und so musste auch unbedingt "Der Geist" bei mir einziehen. Doch irgendwie enttäuscht mich dieses Buch gerade. Irgendwie zieht sich der Anfang so hin. Untypisch für einen Laymon Roman. Ich hoffe es wird noch besser. Eine Rezension dazu wird es dann auch noch geben.
"Jamies Quest" habe ich von der lieben Cornelia mit vielen Extras bekommen. Zu diesem wunderbaren Neuzugang gibt es auf meinem Blog auch einen Post dazu. Ich finde das Cover sehr ansprechend und auch der Klappentext hat mich sehr neugierig auf das Buch gemacht. Das Buch habe ich schon angefangen zu lesen und bin jetzt ca. bei Seite 70 und es gefällt mir echt sehr gut. Ich bin gespannt, wie es weiter geht und was Jamie alles erlebt. Ich denke mal, dass Anfang nächster Woche dazu eine Rezension geben wird.












2) Als Taschenbuch befindet sich zur Zeit "Gone Girl - Das perfekte Opfer" auf Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste. Habt ihr das Buch schon gelesen oder interessiert es euch nicht?

Das Buch möchte ich unbedingt noch lesen, denn ich finde den Klappentext sehr spannend. Auch die vielen positiven Rezensionen machen mich sehr neugierig auf das Buch. In der Buchhandlung bin ich schon oft an dem Buch vorbei gelaufen, habe es mir aber nie gekauft. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, warum ich mir das Buch noch nicht gekauft habe. Ich werde einfach mal schauen, ob ich es zu Weihnachten bekomme. Zur Zeit läuft ja auch der passende Film dazu im Kino, denn möchte ich mir auch noch anschauen. Aber erst möchte ich das Buch lesen und dann kauf ich mir die DvD dazu.

3) Wie habt ihr Halloween verbracht? Seid ihr der Typ, der sich gruselig verkleidet und auf eine Party geht? Oder bleibt ihr lieber daheim und lest ein tolles Buch?

Ich bin nicht so der Halloween Typ und gehe deshalb auf keine Partys. So auch dieses Jahr.
Dieses Jahr habe ich passend zu Halloween ein etwas brutales Buch angefangen, was zu dieser Zeit passt. Es handelt sich um "Der Geist" von Richard Laymon. Wie ich es finde, habt ihr ja schon in Frage 1 gelesen. Den Tag über habe ich es mir gemütlich gemacht. Ich hab mich mit meinen zwei angefangenen Bücher im Bett gemütlich gemacht und dazu Tee getrunken. Am Abend war ich dann mit meinem Freund Essen und anschließend haben wir noch TV geschaut.

1 Kommentar:

  1. Huhu!

    Da hast du ja wirklich ein paar interessante Bücher vorgestellt - Richard Layman wäre aber nichts für ich. Was ich bisher gehört habe, ist mir zu brutal und grauselig - ich bin beim Lesen eher ein Angsthase. :-D
    Meine Woche war eher ruhig - ich habe zwar viel gelesen, aber ein richtiges Highlight war nicht dabei. Trotzdem war die Woche eine gute. :-)
    http://buchwelten.jimdo.com/aktionen-1/2014/die-wochenschau/

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...