Samstag, 20. Dezember 2014

[Neuzugänge] Dezember Teil 1

Hallo meine Lieben,

wie ihr seht gibt es heute meine Neuzugänge. Ich werde meine Neuzugänge in 3 Teile teilen. Mein Vorhaben im Dezember bzw. vor Weihnachten keine Bücher mehr zu kaufen ist kläglich gescheitert. Daran Schuld waren Aldi, Mängelexemplare und das öffentliche Bücherregal...

Zur erst möchte ich euch die Bücher zeigen, die ich bei Aldi gefunden habe. Jedes Buch hat mich nur ca. 3 € gekostet und wer kann da schon nein sagen!?! Das hier sind meine neuen Schätze. Ich finde die Cover sehr toll :)


Mit dem falschen Mann fing alles an

Ein Blumenstrauß - na, da hat er sich ja wieder richtig was einfallen lassen, denkt Charlotte, als sie an ihrem Geburtstag die Tür öffnet. Doch hinter dem Blumenmeer verbirgt sich nicht etwa ihr langweiliger Ehemann Rüdi, sondern – zu ihrer Überraschung – ein echter Gentleman: Tom. Und auch Tom ist erstaunt: Hatte ihm nicht Madame Britt eine gepflegte, gutaussehende Dame von Welt als Begleiterin angeboten, die jetzt mit dieser ungeschminkten Frau mit Jogginganzug und zerwühlten Haaren nichts gemeinsam, hat...
Eine turbulente romantische Komödie voller Irrungen und Wirrungen, in der die sympathische Heldin Charlo aus den Armen ihres spießigen Ehemannes mitten in die eines begnadeten Komponisten fällt...


Schräge Töne

Lea Wilde träumt vom Süden und packt für den Norden
Für Kinder ist die Nordseeinsel ideal. Doch ihre Söhne sehen das anders, nichts stimmt, bis ein moderner Wikinger Lea den Süden in seine Teestube zaubert. Die Idylle überdauert den Urlaub und die Eifersucht von Kids und Ex-Ehemann. Der Friesentraum nimmt Kurs auf Köln. Dort aber pfuschen sich schräge Töne in die Zukunftsmusik. Die attraktive Solo-Mutter ist nicht um ein freches Echo verlegen. Eine wilde Löwin hat eben ihre eigene Melodie und viele Fans.


Männer aus zweiter Hand

Sarah Urban ist frisch geschieden und kennt die Männer. In der Ehe schlaffen sie ab, und außer Haus sind sie feurig funkelnde Liebhaber. Kurzerhand beschließt die Solo-Mutter, den Spieß umzudrehen. Fortan funkeln bei ihr zwei Leihmänner in Wechselschicht: Ein solider Arzt liebt Sarah werktags, ein flotter Starfotograf peppt ihre einsamen Mutter-Kind-Wochenenden auf. Alles läuft nach Plan, bis eine der beiden Ehefrauen als Kochbuchautorin Furore macht. Sarah soll nun Mann, Tochter und Musterküche der fremden Karrierefrau rund um die Uhr übernehmen. Doch sie pfeift auf den Dreierpack und greift statt dessen auf eine alte Liebe zurück, einen kochbegabten Solo-Vater, den sie nur mit vier Kindern teilen muß. Eine spritzig-witzige Beziehungskomödie.

1 Kommentar:

  1. Mir gefällt das Cover von "Männer aus zweiter Hand" total gut :)

    AntwortenLöschen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...