Mittwoch, 10. Dezember 2014

[Rezension] Jane Reloaded













Autor: Charlotte Kerner
Verlag: Gulliver
Umfang: 224 Seiten
Preis: 7,95€

Klappentext/Inhalt
Sie ist jung, ehrgeizig und brennt darauf, den Ursprung der Menschheit zu erforschen. Er ist ein künstlich erschaffenes Wesen aus Vergangenheit und Zukunft zugleich ... Tanja Jane Klark, Tochter einer berühmten Paläontologen-Dynastie, trifft in Laos auf eines der bestgehüteten Geheimnisse der Wissenschaft: Den 18-jährigen Jamie. Er ist ein Homo erectus, eine gentechnische Neuschöpfung des Frühmenschen, der bis vor 400 000 Jahren auf der Erde lebte. Tanja Jane will Jamie erforschen – und erliegt dabei mehr und mehr der Faszination dieses so fremd-vertrauten Wesens. Voller Enthusiasmus lässt sich die junge Wissenschaftlerin auf ein gewagtes Experiment ein

Meinung
Das Cover und der Klappentext haben mich sehr neugierig auf das Buch gemacht. Ich finde das Cover passt sehr gut zu dem Inhalt des Buches. Mir hat das Cover richtig gut gefallen.
Ich war sehr gespannt auf die Umsetzung der Geschichte, denn ich finde das Thema sehr interessant. Leider wurde ich von der Umsetzung der Geschichte etwas enttäuscht.
Der Schreibstil war ganz ok, aber leider nichts besonderes. An einigen Stellen hätte ich mir einen etwas detailiiertere Beschreibung der Umgebung gewünscht. Die Charaktere der Geschichte wirkten für mich etwas oberflächlich. 
Der Einstieg in die Geschichte fiel mir etwas schwerer als in andere Geschichten. Das lag aber nicht an der Idee der Geschichte. Die Sprünge in die Vergangenheit machten mir den Einstieg schwer, da man diese nicht immer nachvollziehen konnte. So fiel es mir immer schwerer mich auf die eigentliche Geschichte zu konzentrienen. Die Arbeit mit dem Homo erectus kam mir etwas zu kurz. Was sehr schade ist.

Fazit
Ein super spannendes Thema, das leider nicht sehr gut umgesetzt wurde. Ich hätte mir etwas mehr von dem Buch erhofft.

Bewertung 1,5/5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...