Dienstag, 16. Dezember 2014

[Rezension] Schlachtfeld Elternabend





Autor: Bettina Schuler
Verlag: Eden Books
Umfang: 320 Seiten
Preis: 9,95€

Klappentext/Inhalt

Gibt es eigentlich Bio-Essen in der Schulkantine? Wer betreut die nächste Klassenfahrt? Und wo kommen die ganzen verdammten Läuse her? Wenn Ihnen diese Fragen bekannt vorkommen, dann waren Sie wahrscheinlich schon mal auf einem Elternabend. In Schlachtfeld Elternabend haben nun endlich Eltern und Lehrer aus ganz Deutschland ihre besten Elternabend-Geschichten zusammengetragen. Kurzweilig und unterhaltsam erzählen sie von über besorgten Helikoptermüttern, überforderten Lehrern und ahnungslosen Vätern – eben dem ganz normalen Elternabend-Wahnsinn. »Wenn kleine Soldaten nicht mehr weiterwissen, dann werden große Generäle gerufen, um den Fortlauf des Krieges zu besprechen. Das nennt man dann Elternabend. 

Meinung

Die Gestaltung des Covers finde ich ganz gut und es passt auch sehr gut zu dem Inhalt des Buches. Das Cover ist recht lustig gestaltet.
Der Klappentext klang für mich nach einer sehr unterhaltsamen und witzigen Lektüre für Zwischendurch.
Der Schreibstil ist sehr einfach und humorvoll. Dadurch lassen sich die einzelnen Geschichte schnell weg lesen. Die Geschichten werden sehr humorvoll geschildert, so wirken sie nicht langweilig. Viele Erzählungen wirken auch sehr realistisch. An einigen Stllen musste ich herzhaft lachen. Die Erzählung sind relativ kurz gehalten, so dass der Leser das wichtigste und lustigste erfährt.

Fazit

Mir hat das Buch gut gefallen. Ich kann euch das Buch empfehlen, denn es ist ein lustiges Buch für Zwischendurch

Bewertung 4/5 Punkten

Vielen Dank an den Verlag für die Bereitstellung des Buches 

Kommentare:

  1. Das Buch wandert glaub auf meinem Wunschzettel. Und ich glaube, es wäre das perfekte Geschenk für meinen besten Freund, der ist nämlich Lehrer und kann da bestimmt auch das eine oder andere erzählen :D

    AntwortenLöschen
  2. Witzig, es gibt wirklich Bücher über alles. Im Moment muss ich das live erleben, mein Bedarf an Elternabend ist also gedeckt.
    Lg Lara

    AntwortenLöschen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...