Dienstag, 3. Mai 2016

Fuck the Föhnfrisur

Alleine schon der Titel des Buches verspricht eine lustige und amüsante Geschichte. Nachdem ich den Klappentext gelesen habe, wusste ich sofort das es ein lustiges Buch für Zwischendurch ist. Von der ersten Seite an kam ich mit dem lockeren und humorvollen Schreibstil der Autorin klar. Sie beschreibt ihren  Alltag als Lehrerin sehr humorvoll. Nicht nur die positiven Seiten des Lehreralltags kommen zur Geldung sondern auch die eher schwierigeren Seiten. Trotzdem lässt sich sich von alledem nicht unterkriegen. Mich haben einige Situationen an meine eigene Schulzeit erinnert. Dieses Buch habe ich innerhalb von 2 Tagen verschlungen und kam kaum aus dem Lachen raus.
Ich kann euch das Buch nur empfehlen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...