Dienstag, 17. Mai 2016

Passagier 23 von Sebastian Fitzek

Ich habe schon einige Bücher von Fitzek gelesen und diese konnten mich überzeugen. So musste ich auch endlich "Passagier 23" von ihm lesen. Als erstes muss ich sagen, dass mir die Gestaltung des Covers richtig gut gefällt und es auch sehr gut zu dem Buch passt. Auch der Klappentext und die Meinungen hinten auf dem Buch haben mich sehr neugierig gemacht. Von Anfang an konnte mich Sebastian Fitzek mit seinem einzigartigen Schreibstil begeistern. Das Buch war so spannend, sodass ich das Buch innerhalb von wenigen Stunden durch hatte. Immer wieder wurde ich mit tragischen Ereignissen und Wendungen  geschockt. Die Spannung wurde dadurch immer mehr aufgebaut und fiel nie ab. Das Buch steckt voller Überraschungen die kein Leser erwartet. Der Ort des Geschehens ist für mich ein sehr einzigartiger Ort, der die Geschichte dadurch zu etwas besonderem macht.

Ich kann das Buch jedem Empfehlen. Wieder einmal ist Fitzek ein spannender Thriller gelungen, den man nicht aus der Hand legen kann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...