Samstag, 2. Juli 2016

Die Holunder Schwestern

Zur Zeit sieht man viele Rezensionen zu diesem Buch und alle sind begeistert. Vor ein paar Monaten habe ich schonmal ein Buch von dieser Autorin gelesen und war sehr begeistert. Deshalb musste ich auch unbedingt ihr neustes Buch besitzen. Das Cover gefällt mir sehr gut und ist sehr liebevoll gestaltet. Außerdem passt es vom Aussehen sehr gut zu dem anderen Buch. Auch der Klappentext klang wieder sehr viel versprechend. Von Anfang konnte mich wieder der einzigartige Schreibstil von Teresa Simon begeistern. Sie schreibt die Geschichte mit sehr viel Liebe. Ich konnte mich sehr gut in die Geschichte hinein versetzen und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Man erfährt sehr viel über das Leben von Fanny. Außerdem wird sehr viel über die Kriegsjahre erzählt, was mir sehr gut gefällt. Auch über das Leben von Katharina erfährt man auch sehr viel spannendes. Ich finde alle Charaktere sind der Autorin sehr gut gelungen. Fanny habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Beide Zeiten werden sehr gut beschrieben, so dass man sich alles sehr gut vorstellen kann. Ich war sehr traurig als das Buch zu Ende war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...