Dienstag, 12. Juli 2016

Sommer in St. Ives

Das Cover lädt einen sofort zum Träumen ein. Es strahlt so eine wundervolle Ruhe aus. Auch der Klappentext klang sehr interessant und ich war schon gespannt auf die Umsetzung der Geschichte.
Der Schreibstil der Autorin ist sehr ruhig aber trotzdem sehr gefühlvoll. Sie verleiht der Geschichte mit ihrem Schreibstil etwas besonderes. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen,  da jeder sehr wundervolle Eigenschaften haben. Die Geschichte wird sehr ruhig gestaltet und wirkt daher sehr toll auf den Leser. Ich konnte mich sehr gut in die Geschichte hinein versetzen und konnte kaum aufhören zu lesen. Einige Stellen sind so schön, dass sie mich zu Tränen gerührt haben.

Fazit
Eine sehr wunderschöne Geschichte die man unbedingt lesen sollte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...