Sonntag, 9. Oktober 2016

Ich war Hitlerjunge Salomon

Ich finde die Gestaltung des Covers sehr gelungen, es passt sehr gut zu der Zeit in der die Geschichte spielt. Der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht. Ich lese gerne Bücher in denen es um den zweiten Weltkrieg geht. Der Schreibstill von Sally Parel ist nicht sehr einfach geschrieben, sodass es schwieriger war die Geschichte zu lesen. Die Sätze waren manchmal sehr lang und sehr verschachtelt. Außerdem gab es in dem Buch keine Kapitel was es ziemlich anstrengend gemacht hat. Die Erzählungen von Sally Parel sind sehr spannend geschildert. Es war sehr spannend zu lesen, was er auf sich genommen hat um den zweiten Weltkrieg zu überlegen. Die Geschichte kann man nicht einfach so schnell vergessen, den viele Ereignisse sind sehr tragisch und schwer zu verdauen. Durch das Buch erfährt man viel über die Zeit und lernt ganz viel dazu

Ich kann das Buch jedem Empfehlen, der sich für das Thema interessiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Blütensammlerin

Klappentext Nach ihrer Trennung soll Christine entweder aus ihrem Haus ausziehen oder ihren Mann auszahlen. Wer aber gewährt einer Hausfr...